Energieberatung


Unter Energieberatung verstehe ich, Bauherren so zu beraten, daß das Gebäude und die Bedürfnisse der Bewohner zueinander passen. 

Jedes Haus erfordert ein individuelles Konzept, ob es sich um einen Altbau handelt, der saniert werden soll, oder um in der Planung befindliche Neubauten.



Warum Energieberatung durch Architekten?  

                                                       

Ein energiesparsames Gebäude zu planen oder ein bestehendes Gebäude sinnvoll zu sanieren erfordert eine umfassende Betrachtung des gesamten Gebäudes einschliesslich der Heizungsanlage.

Der Architekt ist in seiner Betrachtung objektiv und gewerkeneutral. Nur wenn alle massgeblichen Faktoren wie z.B. Wärmedämmung des Daches, der Fassade, der Fenster, der Heizungsanlage als Ganzes gesehen werden, kann eine gute und wirtschaftliche Lösung gefunden werden.

Das oberste Ziel muss sein, so wenig Energie wie möglich zu verbrauchen. Das bedeutet, die Gebäudehülle sollte so gestaltet werden, dass sie im Winter vor Kälte schützt und im Sommer vor Hitze. Dazu passend muss dann die Anlagentechnik ausgewählt werden.

Schlechte Gebäudehüllen mit aufwändiger Technik auszustatten ist kein energiesparendes Bauen.

 

Nachhaltigkeit

 

Wenn eine Baumaßnahme nachhaltig ökologisch und wirtschaftlich sein soll, ist der Energieaufwand für eine Maßnahme im Ganzen zu betrachten. Alles was neu produziert wird, verbraucht mehr Energie als das bestehende zu erhalten. Für ein Haus kann man eine Lebensdauer von 80 – 100 Jahren oder mehr ansetzen. Eine technische Anlage ist in der Regel nach 20 Jahren veraltet. Daher sind Investitionen am Gebäude grundsätzlich langlebiger und nachhaltiger.

 

Nachweise und Fördermittel

 

Wenn ein Konzept für ein Haus gefunden ist, gilt es zu überprüfen, ob die gesetzlichen Vorgaben der Energieeinsparverordnung eingehalten werden.

Für besonders energiesparende Ausführungen sollte die Möglichkeit, Fördermittel zu erhalten, untersucht werden. Fördermittel können bei verschieden Stellen beantragt werden:

- KfW Bank günstige Kredite oder Zuschüsse für energiesparenden Neubau oder Sanierung

- Zuschuss für Baubegleitung bei energetischer Sanierung

- BAFA Zuschüsse für Anlagen mit erneuerbaren Energien

- Zuschuss für Energieberatung vor Ort bei Altbauten

- Gemeinden bieten oft zeitbegrenzt Förderprojekte an, die aktuell zu erfragen sind.